Campingplätze Italien

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingplatz befindet sich auf ebenem Wiesengelände am Lago di Bracciano und verfügt über einen Kiesstrand. Das Gelände ist durch Hecken und Büsche unterteilt und mit Bäumen bewachsen die viel Schatten spenden.
Der Campingplatz befindet sich auf einem Gelände mit viel Wald. Der Kiesstrand mit angrenzender Liegewiese kann sofort genutzt werden.
Bei dem Campingplatzgelände handelt es sich um baumreiches ebenes Gelände welches direkt am Strand liegt.
Camping Gabbiano liegt direkt am Meer und ist nur durch eine ruhige Küstenstraße von dem Sandstrand getrennt. Der Platz besteht aus Wisenflächen, durchzogen von befestigten Wegen.
Camping Eucalyptus liegt im schönen Imperia in Ligurien. Der Platz liegt im Park einer alten Villa zwischen Zitrus- und Eukalyptusbäumen. In der Nähe befindet sich ein Sand-/Kiesstrand.
Der Campingplatz Camping La Verna ist ein von Kieswegen durchzogenes Parkähnliches Gelände mit Hügeln und Bäumen. In der Nähe befindet sich die Wallfahrtskirche San Francesco.
Camping Le Mimose bietet Ihnen Wiesengelände mit reichlich Schatten. Die Parzellen liegen direkt am Meer und sind befestigt.
Beim I Pini Family Park handelt es sich um Gelände welches in Parzellen aufgeteilt ist und auf einem Hügel liegt. Vom Campingplatz aus können Sie über das Tibertal gucken.
Das Campingplatzgebiet besteht aus ebenen Gelände und ist überwiegend Wiese. Es gibt frisch gepflanzte und junge Bäumchen und einige Pinien. Ein großer flacher Sandstrand ist ebenfalls direkt in der Nähe.
Der Campingplatz besteht aus Wiesengelände welches mit Picknickplätzen zum verweilen einlädt. Es gibt eine Menge Schatten durch den Wald in dem der Platz liegt und einen großen See an dem Freizeitangebote statt finden.