Campingplätze Schwarzwald

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingplatz Riedsee Camping ist gekennzeichnet durch flaches Wiesengelände und grenzt direkt an eine Bahnlinie und das öffentliche Strandbad des Sees.
Feriencamping Hochschwarzwald ist der höchstgelegene Campingplatz im gesamten Schwarzwald. Der terrassenförmig angelegte Platz ist unweit einer grossen Anzahl von Skilifte.
Der Campingplatz Kur- und Feriencamping Badenweiler ist ein in Terrassen angelegtes Gelände in Südhanglage und mit Blick auf den Hochblauen und Badenweiler. Das Gelände ist parzelliert und teilweise durch Bäume und hecken aufgelockert.
Der Campingplatz Höhen-Camping Langenbrand ist ein am Waldrand gelegenes, leicht abschüssiges Gelände. Die Stellflächen sind durch Hecken, Büsche und Bäume gegliedert.
Der Campingplatz Camping Adam in Bühl liegt um einen eigenen See. Er hat gepflegte Plätze und sogar eine Wasserrutsche für die Kinder.
Der Campingplatz Camping Belchenblick bei Staufen ist ein im Tal gelegener, ebener Wiesenplatz am Ufer des Belchen. Gleich nebenan befindet sich ein Freibad.
Der Campingplatz AZUR Camping Karlsruhe Turmbergblick liegt im Stadtteil Durlach. Der gepflegte Platz ist trotz seiner Stadtnähe ruhig gelegen.
Der Campingplatz Camping Schüttehof liegt am Waldrand, ist von Bäumen und Büschen umsäumt und ist ein leicht abfallendes Gelände. Der Platz liegt auf einer Anhöhe mit schönem Blick auf das Neckertal. Die Stellplätze sind parzelliert und durch Bäume und Hecken gegliedert.
Der Campingplatz Camping Baggersee Schuttern ist ein ebenes Wiesenglände, teils parzelliert mit Laubbäumen und Büschen, gruppiert um zwei Seen. Der Naturstrand ist mit Kies durchsetzt und hat eine eigene Liegewiese. Der Platz ist durch Dauercamper geprägt.