Campingplätze Lüneburger Heide

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingpark Hüttensee befindet sich am Rande eines weitläufigen Seen- und Waldgebietes. Angrenzend an den Platz gibt es einen Badesee mit Sandstrand.
Der Campingplatz Südseecamp ist ein weitläufiges, ebenes Gelände, das durch Bäume und Büsche gegliedert wird, um den "Südsee". Im Südseecamp gibt es sogar ein Freizeitbad und vieles mehr für Kinder.
Parkanlage am Silbersee mit ebenem bis leichthügeligen Wiesenfläche. Einzelne Bäume und Büsche durchziehen die schattenlosen Stellplätze. Stellplätze sind unparzelliert. Am See befindet sich ein Grasstand.
Der Campingplatz Am Örtzetal ist ein ebenes Parkgelände mit zahlreichen Bäumen und einem kleinen Teich. Der Platz befindet sich am Ostufer der Örtze.
Der Campingplatz Auf dem Simpel ist ein von vielen Baumreihen durchzogenes Heidegelände. Die Stellplätze sind durch naturhecken abgeteilt, der Zeltplatz liegt separat.
Der Campingplatz Winsen liegt direkt an der Aller. Das ebene Wiesengelände ist teilweise mit Büschen und Bäumen bewachsen.
Der Campingplatz Stover Strand ist ein ebener Campingplatz direkt an der Elbe mit gepflegtem Wiesengelände und einem kleinen Teich. Der weitläufige Platz bietet teilweise sogar Stellplätze direkt an der Elbe. Die Nähe zur Weltstadt Hamburg bietet viele Ausflugsmöglichkeiten.
Der Campingplatz Camping Wiesenbeker Teich ist ein terrassenartig angelegtes Wiesengelände am Südufer des Wiesenbeker Teichs. der Platz ist von Wald umgeben.
Der Campingpark Fuhrenkamp ist familiär geführt und liegt im südlichen Wendland am Osteingang der Lüneburger Heide