Campingplätze Bodensee

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingplatz Camping Wirthshof liegt im Hinterland vom Bodensee (ca. 8km). Die zwei Teilplätze sind durch eine Hauptstrasse getrennt. Zum Campingplatz gehört auch ein Hotel.
Der Campingplatz Gohren am See ist ein moderner, großer Campingplatz in Kressbronn am Ufer vom Bodensee. Bewertungen und Bilder als Vorschau sehen Sie unten.
Der Campingplatz Nell ist ein sehr kleiner Campingplatz direkt am Bodensee. Er ist familiengeführt und hat einen eigenen Badestrand mit Liegewiese.
Der Campingplatz Campinggarten Wahlwies ist ein kleinerer Platz im ruhigeren Hinterland des Bodenseeraums. Er ist nach ECO Kriterien geführt und vor allem für Senioren geeignet.
Der Campingplatz Camping Überlingen liegt direkt am Bodensee zwischen der Ufermauer sowie einer Hauptstrasse und der Bahnlinie. Der Campingplatz wird sehr oft von Tauchern für den direkten Einstieg in den Bodensee genutzt.
Der Campingplatz Nell liegt direkt am Bodensee. Er hat einen eigenen Zugang zum Wasser und auch einen eigenen Sandstrand mit schöner Liegewiese. Der Platz ist vom charakter er für ruhige Urlauber angelegt.
Der Campingplatz CAP-Rotach in Friedrichshafen liegt direkt am Bodensee und ist ein ebenes Wiesengelände zwischen dem See und der Strasse mit lockerem Baumbestand.
Der Campingplatz Brändle - Köhne in Nußdorf ist eine kleiner Campingplatz, der von Dauercampern geprägt ist, jedoch ebenso Touristen einige Plätze bietet. Er befindet sich direkt am Bodensee und hat einen eigenen kleinen Badestrand.
Der Campingplatz befindet sich auf einem lang gestrecktem flachen Wiesengelände. Am Seeufer ist ein Fahrradweg. Die Stellplätze befinden sich auf der nördlichen Seite des Bodensees.
Der Campingplatz befindet sich auf einer sanft abfallenden von jungen Bäumen eingefassten Rasenfläche. Der Platz ist durch die Bahnlinie vom Seeufer getrennt. Die Stellflächen sind in mehrere runde Stellflächen unterteilt.