Campingplätze Italien

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
06061 Castiglione del Lago- Borghetto/ Lago Trasimeno Perugia Umbrien Italien
Der Campingplatz verfügt über eigenen Sandstrand, See mit Liegewiese und Bootshafen. Die Schattigen Stellplätze sind in Parzellen eingeteilt und von bäumen umgeben sowie mit Mattendächern ausgeschmückt.
Der Campingplatz Camping Settebello ist ein in Terrassen verlaufendes Gelände, das durch eine Straße in zwei Teile unterteilt wird. Die beiden Teile sind durch ein Tunnel miteinander verbunden. An den Platz grenzt ein Sandstrand mit Liegewiese an.
Der Campingplatz befindet sich verkehrsgünstig in Zentrumsnähe. Das Platzgelände ist ähnlich eines Parks angelegt und mit Parzellen ausgestattet die teilweise schattig sind.
Der Campingplatz ist schattig durch den Pinienhain, zusätzlichen Schatten spenden angebrachte Mattendächer. Das Gebiet ist locker durch Büsche gegliedert und der Boden ist überwiegend tiefer Sandboden. Es gibt einen Strand mit Sand und Kiesstreifen.
Das Gelände des Campingplatzes ist eben und überwiegend Wiesengelände. Die Abgrenzung erfolgt durch bäume. Es gibt einen Sandstrand der sich an der Felsküste befindet. Den Schatten bekommen die Camper durch angebrachte Mattendächer.
Numana Blu Camping Village begrüßt Sie mit ländlichem Flair und Sie können im baum- und feldreichem Gelände welches in Parzellen aufgeteilt ist wunderbar entspannen und die Natur genießen.
Camping Mirage ist ein ebenes Wiesengelände, in einer Bucht direkt am Strand gelegen. Mit mittelhohen Laubbäumen bewachsen und angrenzendem flachen, breiten Sandstrand.
Camping Seiser Alm besitzt überwiegend Parzellen mit sonnigen Terrasschen, welche einen Ausblick auf das Südtiroler Wahrzeichen den Schlern bieten.
Camping Valle Gaia liegt in Pisa. Die Anlage ist von Olivenhainen umgeben und die Stellplätze sind durch Bäume, Hecken und Büsche voneinander getrennt.