Campingplätze Österreich

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Stadt-Camping Central liegt in der Steiermark. Ruhig gelegen können Sie auf dem Campingplatz entspannen, oder Sie besuchen die Landeshauptstadt Graz.
Camping Wien West eignet sich ausgezeichnet als Ausgangspunkt, um Wien zu erkunden. Im Vorort von Wien zeichnet sich der Platz durch sonnige und schattige Abschnitte auf teils grasbewachsenem und teils steinigem Untergrund aus.
Camping Rossatzbach direkt am Donauufer gelegen mit wunderschönem Blick auf die Weingärten der Region. Der Campingplatz zeichnet sich durch ebenes Wiesengelände mit Laubbäumen und Sträuchern aus.
Das Schwimmbad Camping Mössler bietet ein idyllisches, parkähnlich angelegtes Gelände, umgeben von einem Grüngürtel mit gepflegten Stellplätzen und modernsten Camping-Einrichtungen.
Seecamping Mössler ist ein kleiner Campingpark mit rund 70 parzellierten Stellplätzen direkt am Millstätter See.
Der Freizeitpark Ramsau-Beach Platz befindet sich auf dem Gelände eines Freizeit Parks. Selbstverständlich können im Sommer alle Einrichtungen des Parks kostenfrei genutzt werden. Im Winter kann der Platz als Ausgangsbasis für den Skiurlaub dienen. Direkt neben dem Platz befindet sich die Snow- und Skischule Ramsau.
Der schöne familiengeführte Campingplatz Camping Wieser liegt in einer naturbelassenen Umgebung an einem kleinen Badeteich. Die Stellplätze sind terrassiert und befinden sich auf einem gepflegten Wiesengelände.
Der Campingplatz Camping Nord liegt direkt am Klopeiner See. Das Wiesengelände wird unterhalb der Uferstraße durch Bäume aufgelockert. Es gibt 160 Stellplätze von denen 140 für Touristencamper zur Verfügung stehen.
Der Platz Camping Golling bietet 60 Stellplätze auf 10000qm Grundfläche. Der Platz ist teils leicht abfallend, teils auf ebenem Wiesengelände. Der Platz liegt direkt unter einer Hochspannungsleitung.
Der Campingplatz Strandcamping Brückler-Nord ist ein ebenes Wiesengelände, teils mit alten Laubbäumen. Der Platz liegt direkt am See.