Campingplätze Tirol

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingplatz Camping Ötztal ist ein ebenes Wiesengelände am Waldrand. Angrenzend gibt es eine Sportanlage und ein Thermalbad.
Das Campingdorf Hofer ist ein ebenes, schattenloses Wiesengelände am Ortsrand.
Der Campingplatz Dolomiten-Camping Amlacher Hof ist ein ebenes, überwiegend wenig bewachsenes Wiesengelände. Der Platz ist teilweise von Nadelbäumen umgeben.
Der Campingplatz Camping Reiterhof ist ein leicht abfallendes Wiesengelände am Ortsrand. Auf dem Platz befinden sich viele mittelhohe Laub- und Nadelbäume.
Der Campingplatz Terrassencamping Schlossberg Itter ist ein leicht abfallendes, grasbewachsenes Gelände, das durch Bäume aufgelockert wird. Der Platz grenzt an einen Wald.
Der Campingplatz Camping Sennalpe ist ein ebenes Wiesengelände am See. Auf dem Platz befinden sich junge Anpflanzungen.
Der Campingplatz Camping Steinplatte ist eine ebenes, teilweise von Bäumen umgebenes Wiesengelände.
Das Campingcenter Oberland ist ein teils ebenes, teils leicht abfallendes Wiesengelände zwischen Straße und Bergabhang. Auf dem Platz befinden sich einige mittelgroße Bäume.
Der Campingplatz Camping Rossbach ist ein ebenes, teilweise terrassiertes Wiesengelände mit mittelhohen Bäumen. Der Platz ist durch einen Bach zweigeteilt. Er liegt direkt am Ortsrand und ca. 2km von einem Klettergarten entfernt.
Der Campingplatz Camping Inntal ist ein terrassiertes Wiesengelände am Ortsrand. Der Platz ist von Hecken umgeben und wird von mittelhohen Laub- und Nadelbäumen aufgelockert.