Campingplätze Thüringen

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingpark Meyersgrund ist ein sonniges Wiesengelände, das in leichten Stufen von einem Bachtal zu bewaldeten Höhen ansteigt. Auf dem Gelände befinden sich Bäume und an aner Seite grenzt der campingpark an eine Bungalowanlage. Auf der Anlage befindet sich ein Kosmetikstudio.
Der Campingplatz Camping Meiningen Rohrer Stirn ist ein ebenes, parzelliertes Wiesengelände, das von Wald umgeben ist.
Der Campingplatz See-Camping Altenburg-Pahna ist auf einem ebenen Wiesengelände im Waldgebiet an einem Badesee. Von diesem ist der Platz durch einen Weg getrennt.
Der Campingplatz Camping Mittleres Ilmtal ist ein unparzelliertes Wiesengelände. Dort befinden sich viele alte und hohe, aber auch junge und kleine Bäume. Der Bereich der Dauercamper ist durch einen Weg vom übrigen Campingplatz abgetrennt.
Der Campingplatz Weide oder Natur-Campingplatz „An der Aumatalsperre" ist ein terrassenförmiger Campingplatz am Rande der Stadt Weida im Tal des Flusses Auma von Mischwald umgeben.
Der Campingplatz Paulfeld lädt die komplette Familie ein. Eigene Gaststätte, Spielanlage, Streichelzoo mit Apakas - Besuchen Sie den Campingplatz Paulfeld.
Der Campingplatz Camping Neumannshof ist ein schönes Wiesengelände, das zur Hohenwarte-Talsperre in terrassenform abfällt. Der Platz hat einen Badestrand mit Liege- und Zeltwiese.
Der Campingplatz "Am Schwimmbad" Georgenthal bietet die eine ideale Ausgangslage für Wanderurlaube im Thüringer Wald.