Campingplätze Tarragona

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Das FKK- Gelände liegt zwischen der Steilküste und der Bahnlinie. Das Areal ist durch Steinmauern terrassiert und durch Hecken geordnet. Nadel- und Laubbäume spenden Schatten. Den Strand erreicht man über eine Treppe.
Das ebene Campingplatzgelände liegt zwischen Bahnlinie und Küstenstraße. Die Stellplätze sind parzelliert, Bäume spenden Schatten und der Strand ist in der Nähe.
Der Campingplatz liegt zwischen Bahnlinie und Straße und ist ein ebenes Gelände. Der Strand ist nicht weit und es gibt vielseitige Bepflanzung.
Das Campingplatzgelände ist ein Areal mit viel Pinienbestand, welches direkt am Sandstrand liegt.
Der Campingplatz ist in direkter Strandnähe und besteht aus zwei Teilen. Es gibt viele Bäume, die Schatten spenden.
Das mit Bäumen und Blumen bewachsene große Campingplatzgelände befindet sich in direkter Strandnähe. Die Stellplätze sind in Parzellen eingeteilt und es gibt zusätzliche Mattendächer, die für Schatten sorgen.
Das ebenerdige und in Parzellen aufgeteilte Wiesengelände befindet sich zwischen Straße, Meer und Bahnlinie. Die Verteilung des Areals, welches vielseitig tropisch und subtropisch bepflanzt ist, erstreckt sich über zwei Geländestufen.
Das ebenerdige Campingplatzgelände ist mit Laubbäumen und Büschen bewachsen.
Das ebene Wiesen- und Strandgelände ist mit mediterranen Bäumen bewachsen und parzelliert.
Das Campingplatzgelände hat unterschiedliche Bepflanzung. Die niedrigen Hecken ordnen zum Teil die parzellierten Stellplätze.