Campingplätze Maine-et-Loire

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingplatz Camping Lac de Ribou liegt direkt oberhalb eines Stausees und neben einem Freizeitgelände. Das leicht abfallende Gelände wird durch Bepflanzungen aufgelockert.
Der Campingplatz Village-Camping lle d´Offard ist ein langgezogener Grasplatz an der Spitze der Loire-Insel. Vom Platz aus hat man einen wunderschönen Blick auf ein Schloss.
Der Campingplatz Camping de Chantepie ist ein ebenes Wiesengelände eines ehemaligen Bauernhofes und von Weinbergen umgeben. Der Platz liegt auf einem Hochplateau mit weitem Ausblick.
Das zum Teil über Terrassen verlaufende Areal ist mit Gras, Büschen und Bäumen bewachsen. Der Untergrund ist teilweise steinig und die parzellierten Stellplätze sind durch Hecken geordnet. Der Campingplatz liegt zwischen See mit Badestelle, Waldstreifen und Straße.
Der Campingplatz Camping Les Portes de l´Anjou ist ein ebenes Gelände am Loir-Ufer. Die Anlage hat viele Bäume und Grasflächen und wird durch Hecken und Büsche gegliedert.
Das ebenerdige Campingplatzgelände ist durch hohe Bäume begrenzt und verfügt über Stellplätze, die in Parzellen aufgeteilt sind. Es befinden sich zwei Teiche auf dem Areal, welches in der Nähe einer Straße liegt.
Der große Wiesenplatz liegt an der Spitze der Loire-Inseln. Es gibt viele Bäume und ein direktes Flussufer. Eine Jugendherberge grenzt an den Campingplatz an. Vom Areal aus hat man Ausicht auf ein Schloss und es gibt eine Eisenbahnbrücke in Nähe des Platzes.
Das ebenerdige Campingplatzgelände verfügt teilweise über Stellplätze, die in Parzellen eingeteilt sind und ist mit Bäumen bewachsen.
Der Campingplatz Castel-Camping l´Etang de la Bréche ist ein ebenes, von Baumgruppen umgebenes Gelände mit zwei Teichen. Die Stellplätze sind parzelliert.