Campingplätze Florenz

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Das ebene Campingplatzgelände liegt in Flussnähe.
Das bewaldete Gelände liegt an einem Hang, oberhalb liegt eine mittelalterliche Festung. Die Zeltplätze sind schattig und die Stellplätze liegen zentral an den Hauptwegen.
Der Campingplatz ist in die toskanische Hügellandschaft eingebettet. Büsche ordnen die Stellplätze, die auf mehreren Geländestufen angebracht sind. Teilweise gibt es Aussicht aufs Tal.
Das terrassierte Campingplatzgelände ist mit Olivenbäumen bewachsen und bietet Aussicht über das Stadtzentrum.
Das terrassierte Campingplatzgelände liegt auf einem Hügel der sich an einem Waldhang befindet. Es gibt mittleren Laubbaumbewuchs und die Aussicht auf das Kloster Certosa.
Das Wiesengelände verläuft in Stufen und liegt am Fuße eines Berges mit großer Bewaldung. Vom Platz aus hat man die Aussicht auf die Hügel der Toskana.
Der Campingplatz ist terrassiert und rund um einen steilen Hügel aufgebaut. Schattenspender sind Nadel- und Laubbäume, Büsche und Blumen schmücken den Platz aus. Vom Areal aus hat man Aussicht auf Florenz.