Campingplätze Bayerischer Wald

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingplatz Camping Weichselbrunn liegt oberhalb des Hammersees auf einem sanft abfallenden grasbewachsenen Gelände mit Bäumen bewachsen und durch eine Straße geteilt. Der Uferbereich ist mit Treppen, Steg und Trampolin ausgestattet. Ein Kletterbaum ist ebenfalls vorhanden.
Der Campingplatz Camping Straubing ist ein ebenes grasbewachsenes Gelände mit Bäumen und Hecken und grenzt direkt an einem Sportgelände an. In 3 km Entfernung befindet sich ein Kletterpark.
Der Campingplatz Camping Nationalpark-Ost ist ein leicht ansteigendes Wiesengelände, nicht parzelliert aber terrassiert.
Der Campingplatz Azur-Campingpark Regensburg ist ein grasbewachsenes Gelände mit Hecken und Bäumen in Stadtrandnähe und am Donauufer. Ein Sportgelände grenzt an.
Der Campingplatz Terrassencamping Theresienhof befindet sich auf leicht abfallendem, terrassiertem Gelände am nördlichen Ortsrand von Bad Birnbach.Die Stellplätze sind parzelliert und auf Kies, seltener auf einer Wiese. Vor der Schranke befinden sich 2 Stellplätze.
Der Campingplatz Lutter See-Camping Blechhammerist ein leicht geneigtes, in Parzellen gegliedertes Wiesengelände. Zwischen dem Platz und dem Lutter See mit Sandstrand mit Liegewiese ist ein Wanderweg.
Der Campingplatz Kur-Gutshof Camping Arterhof ist mit Bäumen und Hecken bewachsen und die meisten Stellplätze sind parzelliert und gekiest. Das Gelände ist etwas geneigt.
Der Knaus Campingpark Viechtach wird von zahlreichen Laubbäumen und Hecken gegliedert. Das Wiesengelände liegt im Wald und steigt zum Waldrand leicht an.