Campingplätze Spessart

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingplatz ist parzelliert und terrassenartig angelegt. Die Gelände ist teils durch Bäume, teils durch Gebüsch charakterisiert.
Der Campingplatz Camping Saaleinsel ist ein ebenes grasbewachsenes Gelände ohne Parzellen durch Bäume aufgelockert. Ein Freibad sowie Sportplatz grenzt an und der Platz verläuft durch zwei Arme der fränkischen Saale.
Der Campingplatz Camping Rhönperle ist ein schönes, etwas abfallendes grasbewachsenes Gelände rund um einen Badeweiher mit Badesteg. Die parzellierten Stellplätze sind zum Teil gekiest und für Motorcaravans befestigt.
Der Campingplatz Camping Karlstadt ist auf einem überwiegend sonnigen und ebenen Wiesengelände, welches teils von Mauern und Häusern begrenzt wird. Ein Schwimmbad und Spielplatz grenzt an und eine Straße verläuft über den Platz.
Der Campingplatz Campingplatz Kalte Quelle ist ein schöner grasbewachsener und naturbelassener Platz mit Neigung zum Mainufer und teils schattigen Plätzen.
Der Campingplatz Camping Estenfeld ist ein Wiesengelände mit lichtem Baumbestand. Es gibt einen Brötchen- und Frühstücksservice und einen separaten Platz für Radwanderer.
Der Campingplatz Azur-Campingpark Wertheim am Main ist ein ebenes grasbewachsenes Gelände mit Parzellen und durchzogen von Laubbäumen. Der Platz liegt zwischen der Bahnlinie und dem Mainufer.
Der Campingplatz Campingpark Bad Kissing ist ein schönes Wiesenglände mit Bäumen und Blumen bepflanzt und direktem Zugang zum Kurpark. Die Caravanstellplätze sind mit festem Boden ausgestattet. Mit einem Busservice gelangen sie schnell zu den Kureinrichtungen. Außerdem gibt es einen Biergarten und einen Kanuverleih.
Der Campingplatz Trailer-Campingplatz ist ein unparzelliertes etwas hügeliges grasbewachsenes Gelände in einem Tal und von bewaldeten Höhenzügen umgeben.