Campingplätze Ostsee

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingplatz Camping Schwennau ist durch Dauercamper geprägt. Das grasbewachsene Gelände ist durch Hecken, einen Bachlauf und einen öffentlichen Promenadenweg unterteilt.
Der Campingplatz Jarplund ist ein leicht abfallendes, halbschattiges Wiesengelände. Der Platz liegt direkt an einer Straße. Die Stellplätze sind teilweise parzelliert.
Der Campingplatz befindet sich auf einem abfallenden, terrassiertem Grasplatz an der Steilküste. Durch eine Grünfläche ist der Platz zweigeteilt. Die Stellplätze sind durch hohe Hecken und Laubbäume unterteilt. Der Campingplatz hat direkten Zugang zum Sandstrand. Angrenzend ist ein Truppenübungsplatz gelegen.
Der Campingplatz ist durch ein Waldstück und eine Düne von dem Sandstrand getrennt. Der Platz ist in unterschiedliche Bereiche unterteilt, die teils im Wald und teils auf freier Fläche liegen. FKK ist auf separatem Strandgebiet möglich. Jugendliche Gruppen werden nur begrenzt aufgenommen. 2012 wurde ein Teilbereiche erneuert und das Strandzentrum mit Innen- und Außenbecken, einem Wellness- und Fitnessbereich wie Wohnunterkünfte erbaut.
Die Camping- und Ferienanlage Schuldt liegt in Blickweite der Ostseeküste und eines Binnensees. Das Gelände ist grasbewachsen und wird teilweise von Bäumen und Büschen aufgelockert.
Der Campingplatz Camping Stubbenfelde ist von einem Buchenwald, dem Kolpingsee und einem Radwanderweg begrenzt. Der Strand ist ca. 100m entfernt. Die Stellplätze auf dem naturbelassenen Waldgelände sind teilweise durch Sträucher und Bäume parzelliert.
Der Campingplatz Camping Stieglitz ist ein ebener, grasbewachsener Platz. Das Gelände ist von einem Deich- und Dünengelände nur durch eine Straße getrennt. Der Campingplatz ist von Dauercampern geprägt.
Der Campingplatz Ostseecamping Gut Karlsminde ist ein naturbelassenes, ebenes Wiesen- und Strandgelände. Der Platz erstreckt sich um drei kleine Seen bis zum Meer. Es gibt einen langen und breiten Sandstrand.
Der Campingplatz Habernis ist ein ebenes Wiesengelände in der Flensburger Förde. Der Platz liegt direkt an einem abwechslungsreichen Naturstrand.
Der Campingplatz Nordstern ist ein familienfreundlicher Platz und liegt in wunderschöner Natur, direkt am DLRG-bewachten Strand der Geltinger Bucht.