Campingplätze Niedersachsen

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Camping Neuharlingersielt an der Nordseeküste ist ein modern ausgestatteter Campingplatz direkt hinter dem Deich zur Nordsee. Camping Neuharlingersiel bietet zudem auch abseits des Platzes viel Abwechslung.
Der familiär geführte Campingplatz Grube Dorum liegt an der Nordseeküste, zwischen den Städten Bremerhaven und Cuxhaven, direkt am Strand und Naturpark Wattenmeer. In unmittelbarer Umgebung findet man Restaurants und Lokale.
Der Campingplatz Grosses Meer liegt gleich neben dem See und bietet einen eigenen Zugang dorthin. Der See bietet viel Abwechslung und Erholung.
Der Campingplatz Am Örtzetal ist ein ebenes Parkgelände mit zahlreichen Bäumen und einem kleinen Teich. Der Platz befindet sich am Ostufer der Örtze.
Strand- und Familiencamping Bensersiel grenzt direkt an einen großen und breiten Sandstrand. Der Platz besteht aus einem lang gezogenem, ebenem Strand- und Wiesengelände in der Nähe eines Jacht- und Fährhafens.
Der Campingplatz ist durch eine Eichenalle in zwei ebene Wiesengelände geteilt. Der Platz ist von einige Obstbäume und hohe Laubbäume umgeben.
Der Campingplatz Camping-Paradies Grüner Jäger liegt auf einem grasbewachsenen Gelände hinter einem Bauernhof. Der Campingplatz ist durch Busche und Hecken gegliedert. Der Platz hat eigenes Freibad und einen Minizoo.
Der Campingplatz Camping Quendorfer See ist ein ebenes Wiesengelände mit teilweise altem Baumbestand. Der Platz liegt direkt am Naherholungsgebiet Quendorfer See.
Der Campingplatz Boyungs liegt direkt an der schönen Nordsee. Es ist ein kleiner, ruhiger und familiengeführter Campingplatz.
Der Platz liegt in der Nähe von Bremen und ist sowohl per Zug als auch mit dem Auto sehr gu zu erreichen. Die Stellplätze befinden sich auf eine gepflegten Wiesengelände und die Anlage ist sehr gepflegt und ruhig gelegen. Gleich am Platz liegt ein schöner Naturbadsee.