Campingplätze Katalonien

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingplatz Camping Trillas Platja Tamarit ist ein in Terrassen angelegtes Gelände unterhalb der Burg von Tamarit. Die Stellplätze werden durch zahlreiche Büsche und Bäume gegliedert.
Das Campingplatzgelände ist ebenes, großes und parkähnlich gestaltetes Wiesen- und Sandareal. Eine Wohnblockreihe weiter ist der Strand. Die Stellplätze bekommen den Schatten von vielen verschiedenen Bäumen.
Der im Eingangsbereich parkähnlich gestaltete Campingplatz ist ansonsten naturbelassen. Der Platz verfügt über Stellplätze die in Parzellen aufgeteilt sind und sich am Strand sowie im Wald befinden.
Der Campingplatz Camping Sant Pol ist ein parkartiges, in Terrassen angelegtes Gelände an einem Berghang. Die Stellplätze werden durch Büsche, Hecken und Bäume parzelliert. An den Campingplatz grenzt eine stark befahrene Straße.
Der Campingplatz bietet Sonnenplätze und Schattenplätze auf ebenem Sandbodengelände.
Das Campingplatzgelände befindet sich am Ortsrand direkt an der Straße. Laubbäume und Pinien spenden überwiegend Schatten.
Der parzellierte Campingplatz ist durch die Küstenstraße in zwei geteilt und verfügt über gemauerte, parzellierte Stellplätze mit viel Bewuchs. Das Wiesengelände ist über einen steilen Pfad zum Strand zu erreichen.
Das ebene Wiesengelände ist von mittelhohen Laubbäumen bewachsen.
Das Pinienwald- und Sandgelände grenzt direkt an den Sandstrand an. Ein Wasserkanal zieht sich durch das parzellierte Areal. Die Stellplätze sind durch niedrige Mauern und Zäune geordnet. Es wachsen viele Pinien und Laubbäume, die Schatten spenden.
Das Wiesengelände des Campingplatzes hat regen Baumbestand und liegt ländlich.