Campingplätze Frankreich

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingplatz Camping La Treille ist ein Rasengelände mit Laubbäumen. Die Stellplätze sind parzelliert.
Der Untergrund des Campingplatzes ist erdig, steinig und überwiegend abfallend. Die Stellplätze sind fast alle uneben und schattig. Die Bahnlinie ist in der Nähe des Platzes.
Der Campingplatz Camping Le Châtelet liegt direkt über der Frênaye-Bucht und bietet einen wundervollen Blick auf Meer. Das gestufte Gelände wird durch Ziersträucher und Blumen aufgelockert.
Der Campingplatz Camping Le Thar-Cor ist ein ebener Grasplatz, der durch Bäume gegliedert wird. Zur Anlage gehört ein Obstgarten.
Die Campingplatzanlage ist durch Hecken geordnet und liegt am Lac de Chalain auf gestuftem Gelände. Der Platz ist durch Bepflanzung abwechslungsreich gestaltet und einigermaßen schattig. Am Ufer gibt es einen Kies- und Sandstrand.
Der Campingplatz Yelloh ! Village La Petite Camargue ist ein flacher Platz mit vielen Pappeln. Ein Teil der Stellflächen sind in Nischen angelegt. Das Gelände liegt zwischen Weinfeldern, einer Straße und einem Naturpark.
Der Campingplatz Camping Cala Gogo ist ein sandiges Wiesengelände mit Ziersträuchern und Bäumen. Es gibt über eine flache Düne einen direkten Zugang zum Strand.
Der Campingplatz Camping du Bois de Reveuge liegt zwischen hügeligen Wiesen und Wäldern und ist um 2 Teiche gruppiert. Ein Teil er Stellplätze hat einen Untergrund aus Kies, ein anderer aus Gras.
Der Campingplatz Camping Via Romana (Voie Romaine) ist ein ebenes Wiesengelände mit zahlreichen Bäumen und Sträuchern. Die Stellplätze sind teilweise in Nischen angelegt.
Der Campingplatz Le Garrigon ist ein ebenes Wiesengelände mit verschiedenartigen Bäumen. Die Stellplätze sind durch niedrige Hecken getrennt.