Campingplätze Foggia

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingplatz ist in Parzellen aufgeteiltes Wiesengelände. Der Platz ist ebenerdig und durch verschiedene Baumarten und angebrachte Mattendächer sehr Schattenreich.
Das Gebiet liegt in dichtem wald mit Akazien, Pinien und Eukalyptusbäumen. Das Feriendorf ist in mehrere Terrassen aufgeteilt, mit eigenem Sandstrand.
Der Campingplatz besteht aus mehreren Terrassen und liegt in einem dichten Pinien- und Nadelhain. Es gibt einen Sandstrand der in einer Felsbucht liegt. An diesem sonnigen Strand befinden sich einige Caravanstellplätze.
der Campingplatz besteht aus Wiesengelände mit teils durchzogenen Sandstreifen. Der Platz liegt zwischen Meer und Küstenstraße und verfügt über abgetrennte Parzellen. Der Schatten wird hier durch Mattendächer und Bäume gespendet.
Das Wiesengelände liegt oberhalb des Sandstrandes und ist zum Teil auch mit Sand gemischt. Verschiedene Bäume und Mattendächer spenden hier Schatten, hier und da sind Büsche und Blumenschmuck zu sehen.
Der schattige Camping- und Bungalowplatz mit vielen Olivenbäumen liegt nahe des Strandes in einer großen Bucht.
Das Campingplatzgelände besteht teilweise aus Wiese und teilweise aus Sand. Das Gebiet befindet sich oberhalb der Molinella- Bucht. Das Glelände erstreckt sich über Terrassen und es gibt dort eine Vielzahl an Bäumen. Es gibt direkten Zugang zum Sandstrand.
71019 Vieste- Santa Maria di Merino Foggia Apulien Italien
Der schattige Campingplatz ist direkt mit dem Sandstrand verbunden, beides liegt in einer breiten Bucht.
Das Campingplatzgelände ist ein in die Hügellandschaft eingebettetes Gelände welches terrassenartig angelegt ist. Schatten bietet der Olivenhain.
Der Campingplatz ist gleichzeitig ein Feriendorf welches in zwei Zonen eingeteilt ist. Es gibt üppige Bepflanzung und Vegetation.