Campingplätze Corse-du-Sud

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Das Gelände ist hügelig und liegt mitten im Naturschutzgebiet. Das Wiesen- und Sandgelände hat überwiegend befestigte Stellplätze mit Baumbestand.
Der Campingplatz Camping Les Olivieres liegt an einem Steilhang mit Blick auf den Golf von Porto. Die Anlage ist auf Sand- und Grasboden und die meisten Stellplätze befinden sich unter hohen Bäumen.
Das ebene Wiesen- und Sandgelände liegt zwischen Fluss, Mischwald und Meer. Die Stellplätze sind in Parzellen aufgeteilt. Es gibt vielzählige Laub- und Kiefernbäume.
Der Campingplatz Camping Marina d´Erba Rossa ist ein Freizeitgelände mit Bungalowsiedlungen direkt an einem Sandstrand am Meer. Es gibt zahlreiche Bäume und Hecken.
Der Campingplatz Camping U Sommalu ist ein Wiesengelände mit üppiger Vegetation. Der teils terrassierte Platz fällt zur Küste hin steil ab.
Der Campingplatz Camping Caravaning La Vetta ist ein terrassiertes Wiesengelände in Hanglage. Die Anlage wird von Felsen durchzogen und von Bäumen umgeben.
Der Campingplatz liegt oberhalb der Bucht La Rondinara. Das naturbelassene Gelände mit sandigem Untergrund, liegt an einem Hang und ist teilweise mit Bäumen bepflanzt.
Der Campingplatz Camping Via Romana (Voie Romaine) ist ein ebenes Wiesengelände mit zahlreichen Bäumen und Sträuchern. Die Stellplätze sind teilweise in Nischen angelegt.
Der Campingplatz Camping les Couchants liegt an einem Hang. Das terrassierte Wiesengelände wird teilweise von Bäumen aufgelockert.
Der Campingplatz Camping Pertamina Village liegt direkt an einer Hotelanlage. Das hügelige Wiesengelände ist parzelliert. Die Stellplätze liegen unter Korkeichen und Olivenbäumen.