Campingplätze Charente-maritime

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingplatz Camping L´Amélie-Plage ist ein naturbelassenes Wald-, Wiesen- und Dünengelände direkt am Meer. Die Anlage liegt zwischen einer Steilküste und einem hochstämmigen Mischwald. Unterhalb der Steilküste befindet sich ein langer, feiner Sandstrand.
Der Campingplatz Camp. Caravaning La Clé des Champs ist ein ebenes Wiesen- und Waldgelände mit Bepflanzung.
Das große Gelände liegt auf Dünen, den Schatten spenden Kiefern. Die Stellplätze haben ebenen Untergrund.
Das unebene Campingplatzgelände liegt in einem kleinen Mischwald zwischen Wiesen und Blumen. Ziersträucher ordnen die Stellplätze, von denen Aussicht auf das Meer geboten wird. Zwischen Platz und Strand liegt eine Straße.
Der Campingplatz Camping Caravaning La Pinéde ist ein flaches, lang gezogenes Gelände im Wald. Ein Teil des Platzes wird durch niedrige Hecken parzelliert. In der Nähe befindet sich ein Freizeitpark.
Der Campingplatz Camping La Canadienne ist ein teils ebenes, teils leicht hügeliges Gelände in einem Eichen- und Kiefernwald.
Der Campingplatz Camping La Mariflaude liegt in ländlicher Umgebung. Das ebene Wiesengelände hat parzellierte Stellplätze und einen verschiedenartigen Baumbestand.
Der Campingplatz Camping Les Sables d´Argent ist nur von einem Dünengürtel vom Meer getrennt. Das naturbelassene Wald- und Dünengelände liegt direkt an einem Sportplatz und einem feinen Sandstrand.
Der Campingplatz Camping Municipal La Grigne ist ein leicht hügeliges, weitläufiges Dünengelände in einem Pinienwald nahe dem Meer. Die Stellplätze sind überwiegend schattig und bepflanzt. Der nahe gelegene Sandstrand ist durch einen privaten Weg zu erreichen.
Der Campingplatz Campéole Clairefontaine ist ein flaches, parkähnlich angelegtes Gelände. Die Anlage wird von Laub- und Nadelbäumen gesäumt.