Campingplätze Burgund

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingpaltz ist parkähnlich aufgebaut und verfügt über einen Angelteich und ein kleines Schloss. Die Anlage liegt in einem Wald am Ortsrand. Den Schatten für die Stellplätze spenden Laubbäume. Die Versorgungseinrichtungen befinden sich in den Nebengebäuden.
Auf dem Campingplatz gibt es viele Bäume, die Schatten spenden. Der Campingplatz befindet sich an einem Seeufer und in der Nähe eines Bahnhofs.
Das Campingplatzgelände besteht überwiegend aus Wiese mit alten Bäumen, es ist ländlich gelegen. Das Gelände hat zwei Teiche und ein altes Gutshaus als Besonderheit zu bieten und ist terrassiert. Es grenzt ein Wildgehege an den Platz.
Der Campingplatz Camping Municipal L´Arbre Sec ist ein flaches Gelände mit einzelnen Laubbäumen an einem Seitenarm der Yonne. Die Stellplätze sind meistens durch Büsche und Hecken unterteilt.
Das Wiesengelände ist terrassiert und liegt ländlich zwischen Wiesen und Feldern. Wenige Bäume spenden Schatten und es gibt zusätzlich steinigen Untergrund.
Der Campingplatz ist ein zu einem Seeufer hin abfallender Platz der leicht uneben ist. Das Umfeld des Platzes welches Ihn einrahmt besteht aus Häusern, Bäumen und dem See. Ein öffentlicher Weg führt zum Sandstrand mit Liegewiese.