Campingplätze Bayern

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingplatz ist parzelliert und terrassenartig angelegt. Die Gelände ist teils durch Bäume, teils durch Gebüsch charakterisiert.
Camping Waldsee liegt in der Metropolregion Nürnberg im Fränkischen Seenland. Der Campingplatz Camping Waldsee erstreckt sich entlang eines wunderschönen Badesees am Rand eines großen Waldgebietes.
Der Campingplatz Camping Schloss Issigau verteilt sich auf einen Bereich des Schlosshofes und auf einige Grasterrassen mit alten Bäumen und Fischweiher.
Der Campingplatz See-Camping Langlau ist ein grasbewachsenes Gelände und durch hohe Bäume in Felder gegliedert. Ausserdem grenzt ein Kiefernwald an und es gibt einen Zugang zum Kleinen Brombachsee mit Liegewiese inkl. behindertengerechte Baderampe.
Der Campingplatz Fichtelsee bietet 118 Stellplätze auf ca. 26000qm Fläche. Der Platz ist mit Ausnahme von Mitte November bis Mitte Dezember das ganze Jahr über geöffnet. Im Sommer bietet der Fichtelsee eine Menge Bade- und Sport- Möglichkeiten. Im Winter kann man in der Region wunderbar Skilaufen.
Der Campingplatz See-Camping Obernzenn hat auf einer sonnigen, terrassierten Wiese Touristenplätze und eine Zeltwiese mit Feuerstelle. Für Dauercamper gibt es in einer Talsenke separate Plätze. Außerdem gibt es einen Badesee mit eigener Liegewiese und Wasserrutsche.
Der Campingplatz Camping Großbüchlberg liegt auf ebenen Wiesengelände, ist durch Sträucher und Bäume aufgelockert und von Feldern und Wiesen umgeben, mit weitem Panoramablick über das Land. Die Stellplätze sind befestigt entlang eines gepflasterten Rundkurses. Ausserdem gibt es eine separate Zeltwiese.
Der Campingplatz Freizeit-Camping Lain am See ist ein schönes Wiesengelände an einem Bauernhof gelegen mit altem Baumbestand. Durch Hecken abgeteilt sind die Touristenplätze auf ebenen Gelände wo es über eine Wiese zum Badesee geht. Die Dauerplätze sind teilweise terrassiert.
Der Campingplatz Camping Straubing ist ein ebenes grasbewachsenes Gelände mit Bäumen und Hecken und grenzt direkt an einem Sportgelände an. In 3 km Entfernung befindet sich ein Kletterpark.
Der Campingplatz befindet sich auf einem ebenen unparzelliertem Wiesengeländen mit vielen Laubbäumen. Der Campingplatz liegt genau am See mit einem Badestrandt und Liegewiesen. Der Kiesstrandt ist durch ein öffentlichen Gehweg getrennt.