Campingplätze Bayern

Auswahl nach
Geprüfte Campingplätze
Der Campingplatz Fichtelsee bietet 118 Stellplätze auf ca. 26000qm Fläche. Der Platz ist mit Ausnahme von Mitte November bis Mitte Dezember das ganze Jahr über geöffnet. Im Sommer bietet der Fichtelsee eine Menge Bade- und Sport- Möglichkeiten. Im Winter kann man in der Region wunderbar Skilaufen.
Der Campingplatz Camping Bärenschlucht bietet seinen Gästen 180 Stellplätze auf einer Fläche von 50000qm. Der Platz liegt in einer Wald- und Wiesenreichen Gegend. Markant sind die steilen Felswände die das Tal rund um den Campingplatz abrunden. Der Campingplatz ist das ganze Jahr über geöffnet. Im Sommer gibt es Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, wie rudern oder angeln. Im Winter kann man die schöne Landschaft mit Skiern erkunden.
Der Campingplatz Preishof bietet 170 Stellplätze auf einer Fläche von 35000qm. Der Platz ist ruhig gelegen und bietet vor allem umfassende Kur- und Erholungsmöglichkeiten. Die Große Sauna- und Wellnesslandschaft ist für alle Camper zugänglich. Auf den direkt an den Campingplatz angrenzenden Golfplatz gibt es einen 25% Rabatt für alle Gäste.
Der Campingplatz ist parzelliert und terrassenartig angelegt. Die Gelände ist teils durch Bäume, teils durch Gebüsch charakterisiert.
Der Campingplatz Camping Blaibach aqua hema ist ein wunderschön gelegenes Wiesengelände mit vereinzelten direkt angrenzend am Bach. Der Platz hat einen eigenen Kanu-Einstieg und eine Kanuschule.
Der Campingplatz Elbsee grenzt an ein Strandbad und liegt am Ostufer des beliebten Moorbadesees. Der Platz ist vorwiegend Wiesenglände, durch Waldstreifen gegliedert und teilweise bekiest. Es wird viel Programm am Platz angeboten.
Der Campingplatz Camping Seehäusl liegt direkt am Ufer des Chiemsees und hat einen eigenen Strand. Camping Seehäusl besitzt ein eigenes, mediterran eingerichtetes Restaurant inkl. einer sehr schöner Terasse mit Blick auf den See.
Der Campingplatz Main-Spessart-Park liegt oberhalb des Mains und eignet sich optimal für Ausflüge in das fränkische Weinland und den Spessart. Der Campingplatz zeichnet sich aus durch aufgelockerte Wegführung sowie terassenförmiges, parzelliertes Wiesengelände in Hanglage.
Der Campingplatz Naabtal-Pielenhofen liegt direkt an der Naab und ist umgeben von Wiesen und Wäldern. In der Umgebung gibt es viel zu entdecken. Darunter: Regensburg, Walhalla, Tropfsteinhöhle, Raubritterburg und vieles mehr.
Der familiengeführte Campingplatz Hasenmühle liegt im Hahnenkamm, einer fränkische Mittelgebirgslandschaft. Die kleine, aber feine Anlage lockt mit individuellen, grosszügigen Plätzen umrandet von natürlichen Hainbuchenhecken.