Lage



Direkt am Wasser

Profil

Nachtparkmöglichkeit
Schattig
Leise

Vergleichspreis:

Bewertung des Platzes

Campinggate:
Landes Kategorie:
ADAC (Durchschnitt):

Besonderheiten

Kur Camping
Wintersport
FKK Campingplatz
Eco Camping
Naturbelassener Campingplatz
Haustier erlaubt (Hunde,Katzen, etc.)
Offenes Feuer erlaubt
CampCard
DCC Campingplatz

Sprache

Deutsch
Englisch
Französisch
Spanisch
Italienisch
Niederländisch

Sicherheitskriterien

Platz ist bewacht
Platz ist eingezäunt
Platz ist beleuchtet
Safe / Schliessfach

Behindertenausstattung

Behinderten gerechte Waschräume
Behinderten gerechte Toiletten

Sanitärausstattung

Warmwasser mit Waschbecken
Duschen mit Warmwasser
Sanitärkomplettzellen
Familienkabinen
Kinderwaschraum
Babywickelraum

Waschen

Waschmaschine
Trockner

Sonstiges

Kochstellen
Fäkalienausguss
Gasflaschen am Platz
Caravanservicestation

Einkaufen

Lebensmittel
Bäckerei / Backwaren
Kiosk
Supermarkt

Restaurant / Cafe

Restaurant allgemein
Deutsche Küche
Italienische Küche
Chinesische Küche
Spanische Küche
Imbiss / Fastfood
Cafe

Freizeit

Aufenthaltsraum
Sky TV
Animation
Internetcafe / -platz

W-LAN / Wifi
W-LAN / Wifi kostenlos

Angebote für Kinder

Kinderspielplatz
Kinderbetreuung

Erholung und Wellness

Fitness Sauna
Massagen Badegelegenheit
Freibad Hallenbad
Erlebnisbad

Sport

Wandern Walken
Joggen Bergsteigen
Kletterwand Kletterpark
Rudern Segeln
Segelschule Surfen
Surfschule Motorboot fahren
Motorbootschule Wasserski fahren
Wasserskischule Schnorcheln
Tauchen Tauchschule
Bootsslipanlage Bootshafen / Bootssteg
Angeln Golfen
Minigolf Kegeln, Bowlen
Tischtennis Mehrzwecksportfeld [Fussball, etc.]
Volleyball Tennisplatz
Tennishalle Reiten
Reitstunden Fahrradverleih
Skilifte, Abfahrtslauf Eisbahn, Eislaufen
Loipen, Langlauf Rodelbahn, Rodeln
Eisstockschießen
Campinggate Geprüft

Campingplätze Apulien

Campingplätze Apulien - Region und Lage

Campingplätze Apulien finden Sie im Süden Italiens, dem Absatz des italienischen Stiefel. Eine lange Küstenlandschaft zieht entlang am ionischen Meer und an der Adria. Ob Felsküsten oder Sandstrände, je nach Geschmack stehen Ihnen eine Vielfalt von Natur zur Verfügung. Dementsprechend bieten Ihnen die Campingplätze Apulien eine geringe Distanz zu Ihrem Lieblingsort.

Naturfreunde sind in Apulien genau richtig. Auf den Wegen durch eine Vielzahl an Nationalparks und Naturschutzgebieten, werden Sie auf atemberaubende Naturwunder stoßen und werden beeindruckt von Salinen, Seen und tiefen Klüften. 

Sind Sie begeisterte Historiker und interessieren sich für Geschichte? Dann sind Campingplätze Apulien gute Urlaubsziele. Viele alte, historische Städte lassen Sie eintauchen in die Vergangenheit der römischen Kaiserzeit bis zur Renaissance. 

Campingplätze Apulien - Ausflugsziele

Egal ob Sport, Meer, Berge, Religion oder Historie - das Bundesland Apulien ist vielfältig. Campingplätze Apulien bieten Ihnen, je nach Interesse eine günstige Lage, um direkt seiner Leidenschaft nachkommen zu können. 

Für Gläubige ist der Besuch in San Giovanni Rotondo ein absolutes Muss. Hier können Pilger die Pilgerkirche Pater Pio besuchen und einen Abstecher zum Kapuzinerkloster machen. 

Für einen Tagesausflug lohnt es sich, die fünf Inseln der Inselgruppe Tremiti zu besichtigen - ein kleines Miniaturparadies. Auch für Wasserliebhaber ein kleiner Geheimtipp. Kristallblaues Wasser, geheimnisvolle Höhlen und eine beeindruckende Fischwelt sind perfekt für den Tauchersport. Wer lieber dem Wind- oder Kitesurfen nachgeht, hat in der Region viele Möglichkeiten. 

Campingplätze Apulien - Traditionen 

Aufgrund der, für Apulien, wichtigen Zeitgeschichte der Region, legen die Einheimischen viel Wert auf Tradition und Bräuche. Außerdem gehören die Apuliener zu einem feierfreudigen Volk. Vor allem in den Sommermonaten herrscht hier buntes Treiben. Kirchenfeste, Gedenkfeste, Märkte... irgendetwas läuft immer. Und überall ertönt kulturelle Musik. 

Typisch für eine Küstenregion, spielen in der apulischen Küche Fischgerichte eine große Rolle. Ob mariniert, gebraten oder roh - Varianten gibt es genug. Außerdem sind Erzeugnisse wie Hartweizenmehl, Olivenöl und Gemüse kennzeichnend für Gerichte vor Ort. Für den Gaumen der süßen Freunde gibt es auch kaum zu wenig Auswahl: Speisen mit kandierten Früchten, Schokolade, Honig oder Trockenfrüchte.